Schkeuditz

Please apply here on „SANOsax.de“ with the „Apply Now“ link/button at the top right.

 

Das Sächsische Krankenhaus (SKH) Altscherbitz sucht zum 1. Januar 2021 einen  Chefarzt (m/w/d)  für die Klinik für Forensische Psychiatrie

Az.: 13-0305.30-20/27

Die Klinik für Forensische Psychiatrie mit 90 Betten auf fünf Stationen ist für den Vollzug der Maßregel nach § 63 StGB sowie die einstweilige Unterbringung gemäß § 126a StPO zuständig. Außerdem wird hier die Maßregel nach § 63 StGB für Frauen vollzogen. Weiterhin besteht eine Forensisch-psychiatrische Ambulanz (FIA) in Leipzig. Das SKH verfügt über 253 vollstationäre und 80 tagesklinische Plätze in den Fachkliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie für Neurologie und betreibt Ambulanzen und Medizinische Versorgungszentren (MVZ). Träger des Krankenhauses ist der Freistaat Sachsen, vertreten durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS).

 

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie mit mehrjähriger Führungserfahrung in einer Klinik für Forensische Psychiatrie. Sie haben eine Weiterbildung im Schwerpunkt „Forensische Psychiatrie" erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz.

Neben der fachlichen Eignung legen wir Wert auf ausgeprägte kooperative Fähigkeiten. Diese bringen Sie in die klinikübergreifende Zusammenarbeit sowie die Kooperation mit der Krankenhausleitung ein. Wir setzen den souveränen und kollegialen Umgang mit allen Berufsgruppen voraus.

Sie sind motiviert, die Weiterentwicklung der Klinik aktiv zu prägen. Außerdem können Sie auf eine wissenschaftliche Tätigkeit verweisen und haben dies durch eine Promotion nachgewiesen.

Die Klinik für Forensische Psychiatrie und die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am SKH arbeiten eng zusammen. Die Teilnahme am gemeinsamen Bereitschaftsdienst wird erwartet.

 

Ihre Zukunft an unserem Haus

Es erwartet Sie eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit exzellenten Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der weiteren inhaltlichen und strukturellen Profilierung einer modernen Klinik für Forensische Psychiatrie.

 

Wir bieten Ihnen

Neben der Wahrnehmung der Verantwortung als Chefarzt der Klinik erwartet Sie die konstruktive Zusammenarbeit mit der Krankenhausleitung und dem Krankenhausträger. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen eines außertariflichen Dienstvertrages. Es besteht die Möglichkeit zu Nebentätigkeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Es wird erwartet, dass Sie Ihren Wohnort in der Nähe des Sitzes des Krankenhauses wählen.

 

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben, und bitten, entsprechende Nachweise beizufügen.

Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Datenschutzrechtliche Informationen zur Bewerberdatenverarbeitung finden Sie auf unserer Internetseite www.saechsdsb.de unter der Rubrik „Stellenausschreibungen".

Auskünfte erteilen Ihnen gern die Ärztliche Direktorin des SKH Altscherbitz, Frau Dr. Barbara Richter (Tel. 034204 87 4305) oder der Leiter des Referates 52 „Sächsische Krankenhäuser" im SMS, Herr Uwe Hauck (Tel. 0351 564 55520). Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des SKH Altscherbitz unter - www.skh-altscherbitz.sachsen.de -.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Beifügung Ihres Lebenslaufes, Ihrer Zeugnisse und Beurteilungen.

Schicken Sie diese bitte unter Angabe des Az.: 13-0305.30-20/27 bis einschließlich 30.06.2020 an den Träger des SKH Altscherbitz an das

Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Referat 13 „Personal, Aus- und Fortbildung"

Albertstraße 10

01097 Dresden

bzw. falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, senden Sie Ihre Unterlagen bitte in einer PDF-Datei zusammengefasst an Bewerbung@sms.sachsen.de

Chefarzt_-_MRV_ab_01.01.2021.pdf

Chefarzt, Forensik, Klinik, Krankenhaus, Neurologie, Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinisch-technischer-Laboratoriumsassistent, SANOsax.de, Empfehlungsbund